Infos

Der Volleyballclub Aeschi und die Bauernfamilie Aeschlimann wollen das Erfolgsrezept der traditionellen Burghofnacht in Aeschi beibehalten. Die Burghofnacht soll weiterhin eine grosse Feier mit Musik, Essen und romantischer Stimmung auf dem Bauernhof bleiben.

Die Vorbereitungen der 18. Burghofnacht sind voll im Gange. Wir werden weiterhin auf Bewährtes setzen. Für Partylaune sorgen Bands und DJs, die bekannten Attraktionen wie das Maisloch, die Waldecke oder den Kuhstall werden ebenso wenig fehlen wie die verschiedenen Essensstände. „Wir freuen uns bereits jetzt auf die tolle Party“.


Organisationskomitee:

– Manuela Witmer – OK Präsidentin – Volleyballclub Aeschi
– Angi Kaufmann – neu OK Präsidentin, Unterhaltung – Volleyballclub Aeschi
– Evi Schweizer – Unterhaltung, Werbung, Wirtschaft – Restaurant Seeblick
– Samuel Aeschlimann – Infrastruktur – Familie Aeschlimann
– Petra Bachmann – Finanzen – Volleyballclub Aeschi
– Francesco Caruso – Webauftritt, Personal – Volleyballclub Aeschi
– Michelle Schmid – neu Personal, Aktuarin – Volleyballclub Aeschi

Erweitertes Organisationskomitee:

– Martin Lüthi – Bauten – Volleyballclub Aeschi
– Christa Galli – Dekoration – Volleyballclub Aeschi
– Jürg Schweingruber – Logistik – Volleyballclub Aeschi
– Christoph Johnsen – Verkehr, Parking – Volleyballclub Aeschi
– Phillot – Elektrizität – Phillot Elektro GmbH
– Simeon Knöpfli – Sicherheit – Volleyballclub Aeschi
– Sven Theiler – Sicherheit – 24 Security